Jams im Überblick

Contact Impovisation Jams in München

 

Freitags-Jam im „Freitänzer“ Tanzstudio
freitags 18.45 – 20.45 Uhr

Ort: Freitänzer, Euckenstr. 15, 81369 München, www.studiofreitaenzer.de, MVV: Harras U/S
Eintritt: nach eigener Einschätzung, Richtwert 5 – 10 €;
Ablauf: mit angeleitetem WarmUp von Schirin Groß-Yachkaschi, Roland G. Krügel, Ullrich Wittemann, Karunesh Frank Sarring, Markus Kunas sowie Gästen, meist in Stille und phasenweise mit Livemusik 
sowie einer gemeinsamen Abschlussrunde
Info: Schirin Groß-Yachkaschi, Tel. 0177 3365754, schirin@spiraldances.com sowie 
Roland G. Krügel, Tel. 089 82089712, Tel. 0177 2185163, info@atmedichfrei.de

 

Jam im „Freien Musikzentrum München“
sonntags 18 – 21 Uhr

Ort: Max-Weber-Platz 2, 81675 München, MVV: U4/5;
Eintritt: 7,- €, mit angeleitetem WarmUp von verschiedenen TänzerInnen und Lehrern;
Info: Heidi Schnirch, www.freiesmusikzentrum.de

 

Dienstags-Focus-Jam im Freitänzer Tanzstudio
in der Regel letzter Dienstag im Monat 18 – 20 Uhr

Jede Jam hat einen Focus, auf den das Intro von Peter Krempelsetzer oder anderen CI-Lehrern einstimmt.  z.B. Underscore, Grenzen, Blindjam, Bodywork into Jam, Überraschung, Präsenz, alle Sinne nutzen, Triofocus, ect. Freut euch auf gute Anregungen, intensive, achtsame Tanzatmosphäre und Contact-Musik&Stille – oft auch live improvisiert.

Ort: Freitänzer, Euckenstr. 15, 81369 München, Harras U/S
Info: (u.a. auch zu „TanzLust“ und „Contango“), Peter Krempelsetzer, www.improart.de, Tel. 089 54370610
Beitrag: Einzeln 15 € / 7 € Jamsupporter (mind. 5 mehrtägige CI-Jams Erfahrung) / oder Contact-Dienstagskurs-Karte.

Musik-Tanz-JAM „Rumble in the Jungle“
1. Donnerstag 20.20 – ca. 23 Uhr und
3. Mittwoch im Monat 19.19 – ca. 22 Uhr

Ort:
1. Donnerstag im Haus am Schuttberg, Belgradstr. 169, Nähe U-Bahn Scheidplatz.
3. Mittwoch im LachdachPling, Steinerstr. 5-9 (2. Stock, Rückgebäude)
Eintritt: auf Spendenbasis
Ablauf: Bringt eure Instrumente, Neugier und Bewegungsfreude und wer will auch gerne etwas zur gemeinsamen Stärkung mit. Beginn mit gemeinsamen WarmingUp, anschließend freies Jamen in einem fokussierten und zeitlich begrenzten Rahmen mit abschließendem Austausch/Ausklang.
Info: Johannes Anzenhofer, hannes.anzenhofer@gmx.de